Impala LED

Genügsam bezüglich Platz- und Strombedarf, umwelt- und benutzerfreundlich. Impala LED hat mit ihrem 2,5×2 Meter grossen Flachbett erstaunlich viel zu bieten: enorme Material- und Anwendungsvielfalt, praktische Hilfestellungen für den Operator, ein starkes Vakuum und grossartige Druckqualität. Mit einer maximalen Produktivität von 180 m²/h ist Impala LED das unschlagbare Kompaktmodell.

Impala LED erweiterbarer UV-Drucker

Kennzahlen
2,5×2 m Flachbett
180 m²/h max. Produktivität
9 frei konfigurierbare Farbkanäle

Neue Anwendungen
Dank geringer Wärmeentwicklung wird der Druck von Textilien, dünnen Folien, Wellpappe, Karton, Papier und ähnlich heiklen Materialien zum Vergnügen. Und wer weiss, vielleicht eröffnen sich damit Möglichkeiten, die mit herkömmlichen Lösungen unerreichbar sind.

Sauberes Druckbild
Verschiedene Druckmodi werden jeder Anforderung gerecht. Selbst bei hoher Produktivität liefert Impala LED beeindruckende Resultate. Das Nonplusultra sind Fine Art-Arbeiten, das heisst feinste Detailzeichnung und starke Farben.

Bescheidene Gesamtkosten
Die Anschaffung ist das eine, die Betriebskosten das andere. Bei beiden Aspekten liefert die Impala LED ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Dieser eine ausbaubare Flachbettdrucker meistert so viele Aufgaben, wie es sonst nur ein mehrteiliger Maschinenpark tut. Und weil die LED-Lampen die gleiche Lebenserwartung wie der Drucker haben, sparen Sie beim Unterhalt erheblich.

Gutes Gewissen
Schön, wenn bei Kostenersparnis der Umweltschutz inbegriffen ist. Die Langlebigkeit des Systems und sein geringer Strombedarf schonen Ressourcen. Der Betrieb ist Ozon-frei und es fallen keine giftigen Abfälle an. Sie können Ihre Impala 2 also mit gutem Gewissen voll ausreizen.

Copyright © 2017 swissQprint AG. All rights reserved.

Facebook | YouTube | Vimeo     AGB | Kontakt | Impressum