Impala

Impala. So heisst die Geheimwaffe für das grafische Gewerbe und industrielle Betriebe, die auf modernen, digitalen Direktdruck setzen. Der UV-Plattendrucker Impala ist universell und modular, also ein zukunftsgerichtetes Multitalent in Sachen Anwendungen. Er ist robust, arbeitet überaus präzis und liefert hervorragende Druckqualität, denn Impala ist durch und durch Swiss-made.

UV Plattendrucker Impala

Vielseitig und robust, so präsentiert sich Impala als digitales Direktdruck-System, welches je nach Anforderung ausbaufähig ist. Das Standard-Tintenset CMYK lässt sich beispielsweise mit bis zu fünf weiteren Kanälen ergänzen. Unter anderem mit Effektlack oder Primer für Druck auf Medien, die traditionell als Inkjet-immun gelten. Zumal das UV-härtende Tintenset ohnehin auf den unterschiedlichsten Materialien haftet und selbst beim Schneidprozess bruchfrei ist, erweitert sich damit das Produktionsportefeuille um viele attraktive Anwendungen.

Mit seinem stufenlos einstellbaren Vakuumsystem, fixiert Impala Standardplatten genauso wie wärmeempfindliche Substrate oder Gewebe. Dabei trägt der eloxierte und dadurch pflegeleichte Drucktisch bis zu 400 kg schwere Medien. Als Kontrast zum groben Gewichtsmass ist der Druck absolute Feinstarbeit. Die intelligente Steuerung positioniert jeden Tropfen auf den Mikrometer genau.

Copyright © 2018 swissQprint AG. All rights reserved.

Facebook | YouTube | Vimeo     AGB | Kontakt | Datenschutz | Impressum