Basics

Anderswo Extra, bei uns Serie.

Basics Karibu © swissQprint
Cassette system © swissQprint

Kassettensystem

Mit dem Karibu-Kassettensystem sind Rollen in wenigen Minuten eingespannt und gewechselt.

Tip Switch © swissQprint

Tip Switch-Vakuum

Das Karibu-Vakuum ist unterdruckgeregelt, feinst gegliedert und auf Fingerdruck einstellbar.

Light Box detail © swissQprint

Light Box

Mittels Light Box-Funktion überwacht der Karibu-Anwender Backlit-Drucke praktisch in Echtzeit.

Mesh Kit © swissQprint

Mesh Kit

Karibu bedruckt Mesh ohne Liner und randabfallend. Aber ohne das Reinigen danach.

x-control © swissQprint

X-Control

Der Karibu-Druckbalken ist beweglich. Er kann zwei definierte Positionen einnehmen: Die Standard- und die

Multilayer printing © swissQprint

Multilayer-Druck

Spiegelverkehrt, identisch oder unterschiedlich, Karibu druckt Multilayer passergenau auf transparente Medien.

Profitable LED technology © swissQprint

Rentable LED-Technologie

LED-Härtung ist kühl. Wärmesensible Medien erweitern folglich das Portfolio und eröffnen lukrative Märkte.

Certified energy efficiency © swissQprint

Zertifizierte Energieeffizienz

Die Energieeffizienz aller swissQprint LED-Systeme ist nachweislich (ISO 20690:2018) hervorragend. Als Besitzer

Total control with status indicator  © swissQprint

Volle Kontrolle

Wo auch immer sich der Operator im Drucksaal befindet, er hat Karibu immer und überall im Blick. An den beiden

economical and environmentally friendly © swissQprint

Sparsam und umweltfreundlich

Wer mit swissQprint arbeitet, druckt mit gutem Gewissen. Null schädliche Komponenten oder Ozon, kaum Ausschuss

psd-ready © swissQprint

Konstante Druckqualität

swissQprint-Grossformatdrucker sind Fogra PSD-konform.

Edge restraints © swissQprint

Kantenbändiger

Die Niederhalter aus Edelstahl verhindern Kollisionen und Betriebsunterbrüche, indem sie wellige Materialkanten

Safety for people and processes © swissQprint

Sicher für Mensch und Prozess

Gelangt etwas oder jemand in die Lichtschranke am Balken, verlangsamt der Druckkopfwagen seine Fahrt. Das warnt

No crushing crashes © swissQprint

Crash ohne Folgen

Die Crash-Sensor-Technologie beugt Schäden und Ausschuss vor, wenn die Materialstärke falsch eingegeben wurde oder

Resume printing after crash © swissQprint

Weiterdruck nach Crash

Crash trotz aller Vorsichtsmassnahmen, und erst noch auf den letzten Metern? Das ist kein Beinbruch. Über die

Cutting channel © swissQprint

Sauberer Schnitt

Der Schneidkanal im Drucktisch gibt eine definierte Schnittkante vor. Cutter raus und einmal durchziehen.

precise-droplet-placement © swissQprint

Exakte Tropfenplatzierung

Material- und umgebungsbedingt entsteht elektrostatische Ladung. Antistatikeinheiten an der Maschine neutralisieren

Lory © swissQprint

Lory

Die intuitiv bedienbare Ausgabesoftware führt den Anwender durch den Druckprozess.

swiss-made © swissQprint

Swiss Made

In swissQprint steckt 100 Prozent Schweizer Entwicklung und Maschinenbau. Steuerungstechnik und Software mit