Pressemitteilung

Neon im UV-Druck

swissQprint hat vor Kurzem Neon-Tinten für UV-Druck lanciert und zeigt nun den Spielraum auf, den diese fluoreszierenden Farben bieten. Mit nur zwei Tinten sind vier auffällige Farbvarianten – Gelb, Pink, Grün und Orange – sowie unzählige Anwendungen möglich.

Neon - four colour variants © swissQprint

Neon-Tinten im UV-Druck sind der letzte Schrei im swissQprint-Tintenportfolio. Verfügbar sind Neon-Pink und Neon-Gelb. Sie leuchten im Tageslicht und fluoreszieren unter Schwarzlicht. Im Mix sind weitere Farbvarianten möglich: Neon-Grün und Neon-Orange. Was immer auch die Botschaft, sie fällt ganz sicher auf.

Themenwelten mal anders

Die Einsatzgebiete umreisst swissQprint wie folgt: «Neon ist ideal für Event-, Ausstellungs- Kunst- und Themenwelten oder knallige Promotionen». Denkbare Innenanwendungen sind Poster, Deckenhänger und POS-Displays, Informations- und Leitsysteme, Messe- und Event-Konzepte einschliesslich Armbänder, Sicherheits- oder Aktionsschilder und anderes mehr.

Nachrüstbar

Verfügbar sind die Neon-Tinten für alle swissQprint-Flachbett- und Rollendruckmodelle mit UV-LED-Härtung. Sie sind jederzeit nachrüstbar, zumal swissQprint-Systeme über neun frei konfigurierbare Farbkanäle verfügen. Beratung und Verkauf über das weltweite swissQprint-Vertriebsnetz.

Deutsch (Deutschland)
© 2021 swissQprint AG. All rights reserved